Informationen zu Ihrem Aufenthalt

Informationen zu Ihrem Aufenthalt

Coronaschutzmaßnahmen

Wir sind uns sicher, dass Sie trotz ein paar weniger Veränderungen wunderbare Tage bei uns im Haus Chiemgau und der wunderbaren Landschaft verbringen werden.

Gegenseitige Rücksichtsnahme und die Einhaltung unserer Hygienerichtlinien, lässt uns gemeinsam gesund bleiben.

Wir haben hier die wichtigsten Maßnahmen und Informationen für Sie zusammengefasst:

 

Was wir für Sie tun:

  • Engmaschige Desinfektion aller öffentlichen Bereiche und häufig benutzter Oberflächen
  • Täglich mehrmalige Reinigung aller öffentlichen Toiletten
  • Bereitstellung von Desinfektionsmittel in allen öffentlichen Bereichen
  • Regelmäßiges Lüften der öffentlichen Bereiche und Gruppenräume
  • Plexiglastrennscheiben zwischen Personal und Gästen (Restaurant, Rezeption)
  • Tische stehen im Restaurant und öffentlichen Bereich
    mind. 1,50 Meter auseinander
  • feste Essensplätze pro Gast bzw. Familie
  • Abstandsmarkierungen vor dem Restaurant und Rezeptionsbereich
  • Benutzungsrichtlinien für die Freizeiteinrichtungen

 

Was Sie tun können und müssen:

  • regelmäßige Desinfektion / gründliches Waschen ihrer Hände
  • Tragepflicht einer Mund-Nasen-Bedeckung im gesamten Haus
     - Wir akzeptieren kein Attest zur Maskenbefreiung
     - Visiere ersetzen NICHT eine Maske
     - Außnahme am Tisch und im eigenen Zimmer
  • Einhalten der Abstandsregel (mind. 1,5 m zu anderen Personen)
  • Vermeiden von Gruppenbildungen
  • Lüften so viel wie möglich

 

Tagungsmöglichkeiten im Haus:

Für Tagungen und schulische Veranstaltungen bieten wir auch in unseren Tagungsräumen  1,5 m Sicherheitsabstand und Einzeltische an.
Details zu den Räumen

 

 

Beherbergungsverbot:

Es besteht bei uns bis mind. 31. Januar ein Beherbergungsverbot für touristische Aufenthalte.

 

 

Gerne stehen wir Ihnen jederzeit für weitere Auskünfte auch telefonisch zur Verfügung!


Wir wünschen - trotz allem - einen wunderschönen Aufenthalt!